Winter ade

Winter ade

für Ulli

img_4693Meine Freundin Brigitte versorgt mich mit Motiven. Sie schickt mir Fotos von verblichenen Lampionblumen. Wunderbar zarte Gebilde. Ich habe mich ihnen angenähert mit Kaffeefiltertüten, Nadel und Faden. Es ist spannend, räumlich zu werden.

ich habe den Winter weggesessen

seit Anfang Februar

singen wieder

die Wintervögel

von Ulli

Advertisements

9 Gedanken zu “Winter ade

  1. Guten Morgen, liebe Marie, huuu … Gänsehaut, Freude, Lächeln, Herzensdank- wow! das ist eine zauberhafte neue Arbeit von dir, dass du sie mir widmest empfinde ich als ganz grosse Ehre und Freude.
    nur eins, ich habe den Winter nicht weggegessen, sondern weggesessen 😉
    Ich wünsche dir einen Tag voller Freude
    herzlichst
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  2. Huch, da hab ich mich verlesen. Gefällt mir aber auch die Vorstellung des wegessens. Vielleicht hätte ich gerade Hunger. Freut mich, dass es dich freut. Es war mir ein Bedürfnis, es in Gedichtform zu fassen. (Ich werde das dann noch ändern) Liebe Grüße von einer schon wieder verschnupften Marie

    Gefällt 1 Person

  3. dreidimensional – spannend auch das. Eine Herausforderung, liebe Marie. Mir fiel das weggegessen statt weggesessen auch gleich auf – es gefiel mir sehr. Nun hast du es schon verändert…..LG Gerda

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s