Jedem Ende wohnt ein Anfang inne

Vorbei…fünf intensive Tage, wundervolle Begegnungen, wundersame auch, durchaus… die Bilder sind abgehängt, nur noch die  winzigen Kastanienblüten in der Fensterecke…  Wo kann man bessere Motive finden, als in der Flora.

„Wabi Sabi“ war die Überschrift. Die Kunst der Bescheidenheit, in vier Worte gefasst. Es sind doch immer die kleinen Dinge, die das Herz öffnen. Der ältere Herr, der so begeistert und nach Worten suchend vor den Exponaten stand und – mehr zu sich selber sagte – „wenn das meine Frau sehen könnte“ (er erzählte, das sie vor einem Jahr gestorben sei) Die vielen Freunde, mein Sohn und seine Liebste,  eine feine ältere Dame, die plötzlich alles wissen wollte über Zen und der ich die Adresse meiner Gruppe gab, der Kunstkritiker, der vier Mal kam und über dessen Lob ich mich besonders freute. Das Zusammensein mit Brigitte, meiner ältesten Freundin, von der ich Dinge erfuhr, die Sie mir bislang vorenthalten hatte…. Charles Antoine, der begnadete Musiker, der ein Bild abholte, ein Geschenk für seine Liebste….  ein Satz aus einem Gedicht von Victor Hugo als Scherenschnitt.“ et que tout cela fasse un astre dans les cieux“ und dazu ein Datum, ein Heiratsntrag???.  Evelyne war glücklich, strahlte, fiel ihm um den Hals ……….

Vorbei, ein wenig Wehmut  schleicht sich an. Morgen wird alles ins Auto geladen. Am Abend gehen Brigitte und ich fein aus und schmieden Pläne…. vielleicht….

Advertisements

12 Gedanken zu “Jedem Ende wohnt ein Anfang inne

  1. Wie schön!
    Es ist wunderbar, wenn eine Ausstellung so schöne Erlebnisse beschert, wenn sich so interessante Gespräche ergeben und man neue Bekanntschaften schließen kann.
    Schade, dass ich das jetzt alles zu spät gelesen habe, ich wäre sonst auch vorbei gekommen und hätte mir neugierig alles angeschaut….
    Denn es ist ja quasi bei mir um die Ecke….smile*
    Sonnige Grüße aus dem Bergischen Land
    von Rosie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s