Fischland

FischlandWindflüchter, so nennen sie dort die vom Wind zerzauselten Bäumeein Ort zum Durchatmen. Kraniche beobachten, kleinen Jungen, die von wer weiß was träumenseltsame Wesenbunte Drachenund zwischendurch einfach nur Tee trinken.  Unbemerkt ist es Herbst geworden

Advertisements

11 Gedanken zu “Fischland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s