Ausstellung

Ausstellung

Endlich ist es wieder einmal so weit. Die erste und wohl einzige Ausstellung in diesem Jahr. Ich freu mich auf Verl. Vor drei Jahren war ich schon einmal dort. In einer Zimmerei ausstellen zu können, hat einen besonderen Reiz. Und beim Packen habe ich so nebenbei noch etwas zusammengefügt, was schon lange aufeinander gewartet hat. Mein Fundholz vom Rhein hat eine neue Daseinsform gefunden.

Draht

Draht

Ich musste ihn mitnehmen. Es lag da quasi für mich dort abgelegt. Nun, ich habe einen Faible für Draht. Diese Form gefiel mir aber besonders.

es war einmal ein Knäul Draht…in einem Dorf, irgendwo am Limes, in der Nähe von Nördlingen, wo ich dieses Exemplar auf einem verlassenen Grundstück fand. Und wie es so ist….. das Knäuel geriet in Vergessenheit. Es überlebte aber in einer Krimskrams-Kiste einen Umzug, bis es mir wieder in die Hände fiel.
Und jetzt verweben sich die Dinge. Ich frage mich natürlich, welche Geschichte dahinter steckt. Wer dieses unschuldige Stück Draht verloren oder fortgeworfen hat. Ich habe es auf meine Weise ans Licht gebracht, es gewissermaßen gewürdigt.